Informationen

Veranstaltungen

BIENENBOTSCHAFT lädt zum Vortrag ein:

am Freitag 14. September 2018 in 61184 Karben, Kirchgasse 25, 61184 Karben 19:00 Uhr bis ca. 22:00 Uhr

 

 

Liebe Imker Kolleginnen und Kollegen,
gerne möchten wir, die BIENENBOTSCHAFT, sie zu einem spannenden Vortrag einladen:

 

"Imker sind nicht machtlos – Wie lassen sich unsere Beutensysteme optimieren?"

 

Die Erkenntnisse befähigen jedem Imker dazu, die Bienen in ihrer Vitalität erheblich zu stärken und mit einfachsten Handgriffen effektiv gegen die hohen Winterverlustraten vorzugehen. Spannender Vortrag zur "Beutenforschung und Bücherskorpion" von Torben Schiffer, Präsident (www.beenature-project.com) Biologe und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Würzburg im Team HOBOS (honey bee online studies) unter der Leitung v. Prof. Dr. Jürgen Tautz (www.hobos.de) Eintritt 15,00 Euro Vorverkauf mit verbindlicher Reservierung unter Angabe von Namen, Telefonnummer und E-Mail an: bienenbotschaft@web.de.

 

Bankverbindung:
Antonio Gurliaccio, Frankfurter Volksbank, IBAN DE95 501 900 006 001 132 049, BIC FFVBDEFF

 

Thema des Vortrags

Wie jeder Organismus ist auch die Honigbiene eingebettet in ein hochkomplexes Netzwerk, das sie mit anderen Lebewesen verbindet. Die Biene allein auf ihre sichtbare Verbindung zu den Blütenpflanzen und auf ihre Bedrohung durch Krankheitserreger und Parasiten zu reduzieren, greift zu kurz. Einfache Lösungen anstrebend haben wir die Umweltbedingungen für Bienen in den letzten Jahrzehnten stark verschlechtert. Der Einsatz von Chemikalien, artunverträgliche Bienenzucht und Raubbau in der Landbewirtschaftung mit flächenhaft ausgebrachten Pestiziden bringen auch die Bienen an den Rand ihrer Existenz. Können sie in unserer Zeit ohne menschliches Zutun überleben?

 

Die landläufige Bienenhaltung läuft einem gesunden artgerechten Zusammenleben zuwider. Gängige Beutensysteme machen die Bienen krank und damit anfällig für Keime und Parasiten. Heutzutage gelten z.B. Kondenswasser und Schimmel auf den Waben als “ganz normal“. Der Einsatz von giftiger Ameisensäure, Oxalsäure, Milchsäure, Thymovar und Perinzin wird, obwohl er die Bienen schwächt, als notwendig angesehen. Es fehlt also an differenziertem Wissen über die Auswirkungen unseres Handels auf den Bienenstock, auf die Nützlinge im Bienenstock, die Symbiose-Partner und die Nahrungskette.

 

Torben Schiffer betrachtet Imkerei aus dem Blickwinkel des Biologen und entdeckte dabei den Bücherskorpion als Nützling gegen Varroa. Er zeigt, was die Bienen krank macht, wie wir ihre Gesundheit fördern und unter welchen Gegebenheiten ein Bienenvolk selbst mit Varroa fertig werden kann. Als Wissenschaftler bricht er die eingefahrenen Denkmuster auf und zeigt neue Wege bei der Bienenhaltung.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

BIENENBOTSCHAFT

 

Antonio Gurliaccio

Presse

Frankfurter Rundschau

Ein Baum für die Bienen

11.03.2016

 

Frankfurter Neue Presse

Ein hohler Stamm für Bienen

12.03.2016

 

Frankfurter Beete

Frankfurt hat seinen ersten Zeidlerbaum

14.03.2016

 

Frankfurter Neue Presse

Zurück zu den Wurzeln der Biene

06.04.2016

 

Frankfurter Neue Presse

Hohler Baumstamm als Heim für die fleißigen Bienen

04.04.2017

 

Frankfurter Rundschau

Neue Heimat für die Bienen

23.04.2017

 

Neue Osnabrücker Zeitung

Zeidler-Einsatz für Bienen

30.04.2017

 

Wetterauer Zeitung

Karbener bauen Waldhäuser für Bienen

10.03.2018

 

Schrot & Korn / März /2018

Im Einsatz für die Bienen

03/2018

 

Frankfurter Neue Presse

Dieses Summen macht glücklich

23.06.2018

 

Frankfurter Rundschau

Honig vom Unidach

23.06.2018

 

Kontakt

Die  Bienenbotschafter

Antonio Gurliaccio (rechts) 0049 173 6512141

Moses M. Mrohs (links) 0049 172 6609248

Unser Flyer zur Ansicht und als PDF zum runterladen

"Ein natürliches Zuhause für eine biologische Vielfalt"

 

BIENENBOTSCHAFT®

Kirchgasse 25

61184 Karben

E-Mail bienenbotschaft@web.de

Folgen Sie uns auf Facebook

Besuchen Sie unseren Youtube-Kanal

 

Gestaltung der Webseite

Manuela Mrohs

Möchten Sie einen herrenlosen Bienenschwarm melden?
Bitte rufen sie uns an und wir kommen!

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Antonio Gurliaccio

Imkerei & Zeidlerei

Kirchgasse 25

61184 Karben

 

Kontakt

Telefon 0049 173 6512141

E-Mail bienenbotschaft@web.de

 

Umsatzsteuer-ID

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz

41 528 340 672 / Finanzamt Friedberg ( Hessen)

 

Geschützte Marke®

Bienenbotschaft® ist eine eingetragene Wortmarke beim Deutschen Patentamt- und Markenamt, Registriernummer 302015211230.2/30

Jeder Missbrauch oder Nutzung ohne unsere schriftliche Zustimmung wird verfolgt.

 

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

 

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

 

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eineUrheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

 

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

 

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Aufgrund der DSGVO teilen wir mit, dass wir Ihre über Eingabemasken eingegebene persönlichen Daten per E-Mail empfangen und ausschließlich zur Organisation unserer Klotzbeutenkurse oder der Patenschaften benutzen. Ihre Daten geben wir nicht an Dritte heraus. Haben Sie weitere Fragen dazu, sprechen Sie und gerne an!

 

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor

 

Stand

05.03.2017 (Abschnitt „Datenschutz“ aktualisiert am 24.05.2018)

© Bienenbotschaft

Presse

Kontakt

Impressum

Informationen

Presse

Kontakt

Antonio Gurliaccio (rechts)
0049 173 6512141

Moses M. Mrohs (links)
0049 172 6609248

Möchten Sie einen herrenlosen Bienenschwarm melden?
Bitte rufen sie uns an und wir kommen!

Impressum